Table of Contents Table of Contents
Previous Page  4 / 96 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 4 / 96 Next Page
Page Background

04

echo · Saison 2017 

I

 2018

Gemeinsam

Lösungen

gefunden

Mannschaft wächst im

Trainingslager zusammen.

saisonvorbereitung

fast fünf

Tage verbrachten die

Handballer des TBV Lemgo auf dem

„Sportslandgoed“ im niederländischen

Zwartemeer. Florian Kehrmann hatte sich

für seine Jungs ein ganz besonderes Pro-

gramm einfallen lassen, inklusive Aktivie-

rungsläufen vor dem Frühstück und hollän-

dischem Drill-Instructor. Dabei standen der

athletische Bereich sowie Teambuilding im

Fokus der Reise.

Diese Kompetenzen mussten besonders

am letzten Tag noch einmal voll abgeru-

fen werden. Während die Spieler davon

ausgingen, am Samstagmorgen erst um 7:00

Uhr zur Aktivierung antreten zu müssen,

hatten Florian Kehrmann, Matthias Struck,

Geschäftsführer Jörg Zereike und Physiothe-

rapeut Bennet Risch andere Pläne geschmie-

det. Bereits um 6:00 Uhr riss das Aufweck-

kommando seine Schützlinge lautstark und

unsanft aus den Federn. „In fünf Minuten

umgezogen draußen!“, lautete die Ansage,

der mehr oder auch weniger begeistert

Folge geleistet wurde. Laufen, LKW-Reifen

umwerfen – und das alles vor dem Früh-

stück. Beim anschließenden Paintballspiel

hieß es dann: Volle Konzentration!

Am Nachmittag hatte das Trainerteam das

letzte Highlight des Trainingslagers geplant,

wieder wusste die Mannschaft nicht, was sie

zu erwarten hatte. In zwei Teams – „Team

Tulpe“ vs. „Team Theuer“ – starteten die

Profis, angeführt von Drill-Instructor Lars,

ins Grüne. Die Teams mussten jeweils eine

Regentonne, zwei Holzstangen sowie einen

Holzstamm und ein Ei transportieren.

Während der ganzen Tour sollten diese Ge-

genstände nicht den Boden berühren oder

ins Wasser fallen, andernfalls drohte eine

Strafzeit. Während der ersten

»