Austausch-Aktion der Plastik-Dauerkarten am Samstag

Viele Dauerkarteninhaber haben bei den ersten Heimspielen der Saison bemerkt, dass die Dauerkarten bei der Einlasskontrolle Probleme bereiteten. Die Ursache ist mittlerweile gefunden, die Strichcodes auf den Plastik-Dauerkarten sind kleiner aufgedruckt als in der letzten Saison - ein Fehler, der allein im Verantwortungsbereich unseres Ticketanbieters liegt.

Um dieses Problem so schnell wie möglich aus der Welt zu schaffen und wieder einen reibungslosen Einlass zu gewährleisten, wird das verantwortliche Unternehmen, die Firma Ticketmaster, wie folgt vorgehen:

  1. Alle Dauerkarteninhaber werden per Mail bzw. auf dem Postweg informiert.
  2. Die Plastik-Dauerkarten werden beim Heimspiel am kommenden Samstag, 26.09.15 gegen den TVB 1898 Stuttgart ausgetauscht. 
  3. Bereits ab 17.00 Uhr stehen Ticketmaster-Mitarbeiter im Eingangsbereich rechts neben den normalen Abendkassenschaltern bereit und nehmen den Tausch vor. Da die Strichcodes der alten Dauerkarten deaktiviert sind, werden die Kunden gebeten, den Tausch möglichst vor dem Spiel vorzunehmen. Sollte es zeitlich zu knapp werden, ist es aber auch möglich, die Karten in der Halbzeit oder nach dem Spiel zu tauschen. 
  4. Kunden, die am Samstag verhindert sind, können den Tausch ihrer Karte auch durch andere Personen vornehmen lassen.
  5. Ein Tausch bereits in den Tagen vor dem Spiel ist leider nicht möglich.

Ticketmaster bedauert die für unsere Kunden entstehenden Unannehmlichkeiten und entschuldigt sich ausdrücklich dafür. Auch wir bitten unsere Kunden um Verständnis und gehen davon aus, dass mit dieser Maßnahme wieder ein zügiger und reibungsloser Einlass gewährleistet werden kann. Wir werden Anfang nächster Woche darüber informieren, wie mit den dann noch nicht getauschten Karten verfahren wird. Bei Fragen zu dieser Angelegenheit stehen unsere Mitarbeiter den Kunden jederzeit gern zur Verfügung.

Menu
Lädt...
TOP