Heimspiel gegen Füchse Berlin: Bereits über 4.000 Tickets verkauft

Der Run auf die Tickets für das Heimspiel des TBV Lemgo gegen die Füchse Berlin am Mittwoch, den 23. März um 19.00 Uhr, ist erneut groß. Aktuell sind bereits wieder über 4.000 Tickets verkauft.

Insbesondere im Sitzplatzbereich könnte es eng werden. Im Unterrang sind nur noch wenige Karten verfügbar, größtenteils für einzelne Plätze. Stehplätze sind momentan noch in ausreichender Anzahl vorhanden, aber auch hier wird die Zahl der freien Plätze von Tag zu Tag geringer.

Wer beim Heimspiel am kommenden Mittwoch dabei sein möchte, sollte nicht mehr allzu lange überlegen und sich die begehrten Tickets in der TBV-Geschäftsstelle (am Mittwoch regulär bis 17 Uhr geöffnet),  im Ticket-Onlineshop oder in einer der anderen Vorverkaufsstellen sichern. 

Menu
Lädt...
TOP