Lukas Zerbe und Robin Hübscher verlängern bei Handball Lemgo

Die Youngsters-Spieler Lukas Zerbe und Robin Hübscher haben ihre Verträge verlängert. Zerbe bleibt bis zum 30.06.2018, Hübscher bis zum 30.06.2017 bei Handball Lemgo.

Lukas Zerbe ist 1996 geboren und spielt als Linkshänder auf der Rechtsaußen-Position. Youngsters-Trainer Christian Plesser ist überzeugt von der Entwicklung seines Spielers: „Lukas hat eine sehr gute Entwicklung genommen. Für jeden Spieler ist die erste Liga ein Traum und wir wollen ihn dahin begleiten. Er hat seine Aufgaben schon als A-Jugendlicher bei den Youngsters gut gelöst und übernimmt jetzt schon sehr viel Verantwortung. Lukas ist ein Lemgoer Junge, der hier alle Jugendmannschaften durchlaufen hat. Jeder, der ihn bei Handball Lemgo trainiert hat, ist an seiner Entwicklung beteiligt.“

Der 1995 geborene Hübscher spielt Linksaußen und durfte schon mehrmals, während der Ellenbogenverletzung Tom Skrobliens, in der Bundesligamannschaft aushelfen. „Robin ist sehr fleißig und hat immer an sich gearbeitet, deshalb hat er auch die Chance in der Bundesliga bekommen. Er ist ein Spieler, auf den man sich immer verlassen kann. Für mich als Trainer und Jugendkoordinator ist es immer schön, wenn es Jugendspieler über den Youngsters-Kader in die erste Mannschaft schaffen. Das zeigt, dass unsere Philosophie gelebt wird und unser Konzept sehr gut funktioniert“, befindet Christian Plesser.

Menu
Lädt...
TOP