TBV-Spieler wieder Paten der HL-Jugendmannschaften

Es ist mittlerweile zu einer guten und langjährigen Tradition geworden, den Jugendmannschaften von Handball Lemgo je einen Spieler des Bundesligateams als Paten an die Seite zu stellen. Aufgabe der Paten während der Saison sind z.B. Trainings- oder Spielbesuche bei ihren „Patenkindern“, um so die Mannschaften von ihren Erfahrungen profitieren zu lassen und zu motivieren.

Anlässlich des gemeinsamen Fototermins von TBV Lemgo und Handball Lemgo Ende August wurden bereits Mannschaftsfotos gemacht, auf denen der Bundesligaspieler mit "seinem" Team abgebildet ist. Ganz offiziell besiegelt wurde die Patenschaft dann beim letzten Heimspiel gegen HBW Balingen-Weilstetten mit der Übergabe der Patenbriefe. Dazu liefen die Kapitäne der Jugendmannschaften mit ihren Paten in die Halle ein und übergaben ihnen auf dem Spielfeld die Patenbriefe. 

Und das sind die Patenschaften der Saison 2015/2016:

Mannschaft Pate
Minis Dominik Ebner
E-Junior Jonas Maier
m E-Jgd. 1 Valentin Schmidt
m E-Jgd. 2 Nils Dresrüsse
m E-Jgd. 3 Tim Hornke
w E-Jgd. Arjan Haenen
m D-Jgd. 1 Felix Hendrich
m D-Jgd. 2 Marcel Niemeyer
m D-Jgd. 3 Erwin Feuchtmann
w D-Jgd. Patrick Zieker
m C-Jgd. 1 Tom Skroblien
m C-Jgd. 2 Jonathan Stenbäcken
w C-Jgd. Rolf Hermann
m B-Jgd. 1 Andrej Kogut
m B-Jgd. 2 Anton Månsson
w B-Jgd. Max Höning
m A-Jgd. Arne Niemeyer
w A-Jgd. Gustav Rydergård
Menu
Lädt...
TOP