TBV-Trainer Florian Kehrmann als Rasensportler aktiv

Am gestrigen Dienstagabend fand die  20. Auflage der Veranstaltung  „Bundesliga in Bega“ im Waldstadion Dörentrup statt. Eine Auswahl lippischer Fußballer traf dabei verstärkt durch TBV-Trainer Florian Kehrmann auf den Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf.

1.200 Zuschauer waren vor Ort und erlebten ein 12:0 (5:0) zu Gunsten der Gäste vom Rhein, die dieses Spiel als Vorbereitung auf die kommende Ligapartie gegen 1860 München betrachteten. Kehrmann, als gebürtiger Büttger langjähriger Fortuna-Fan, lief in der zweiten Halbzeit auf der linken Außenbahn auf und demonstrierte mit viel Spielfreude, Einsatz und Laufbereitschaft, dass er auch mit der großen Kugel sehr gut umgehen kann.

Menu
Lädt...
TOP