Weltmeisterschaft in Frankreich: Valiullin und Russland starten am Donnerstag

Am heutigen Mittwoch, den 11. Januar, startet die 25. Handball-Weltmeisterschaft der Männer in Frankreich mit dem Eröffnungsspiel des Gastgebers gegen Brasilien. Die Deutsche Nationalmannschaft um Bundestrainer Dagur Sigurdsson wird ihre Vorrundenspiele in Gruppe C in Rouen ausspielen. Die Partien der "Bad Boys" sowie weitere ausgewählte Begegnungen werden im Livestream übertragen.

Nachdem Piotr Wyszomirski seine WM-Teilnahme verletzungsbedingt absagen musste, wird noch ein Spieler die Lemgoer Fahne in Frankreich hochhalten: Azat Valiullin reiste heute mit dem russischen Nationalteam nach Nantes in den Westen des Gastgeberlandes. Russlands Nationaltrainer Dmitry Torgovanov hat sich viel vorgenommen. Laut einem Interview auf der Internetseite des russischen Handballverbandes will er bei den Top-Teams mitspielen und schenkt dabei jüngeren Spielern wie Valiullin Vertrauen. Dabei hat Russland ein schweres Los gezogen: In Gruppe A wartet unter anderem ausgerechnet der amtierende Weltmeister und Gastgeber Frankreich. 

 

Spielplan Deutschland

DatumUhrzeitGegner
13.01.17:45Ungarn
15.01.14:45Chile
17.01.17:45Saudi-Arabien
18.01.17:45Weißrussland
20.01.17:45Kroatien

 

Spielplan Russland

DatumUhrzeitGegner
12.01.17:45Japan
14.01.17:45Norwegen
16.01.20:45Polen
17.01.20:45Frankreich
19.01.14:00Brasilien 

 

 

Menu
Lädt...
TOP