Zwangspause für Rolf Hermann

Ohne seinen Rückraumspieler Rolf Hermann muss der TBV Lemgo die Reise zum Auswärtsspiel beim Meister THW Kiel am Mittwoch, den 09.09.15 antreten. Der Kapitän ist nach der Verletzung, die er am letzten Samstag beim Spiel gegen HBW Balingen-Weilstetten bereits in der dritten Minute durch ein Foul von Fabian Böhm erlitten hatte, für die kommenden Tage zu einer Zwangspause verpflichtet. Ob er beim nächsten Heimspiel gegen die HSG Wetzlar am kommenden Samstag dabei sein kann, hängt vom Heilungsverlauf seiner Oberschenkelprellung  ab und entscheidet sich erst gegen Ende der Woche.

Menu
Lädt...
TOP