TBV am Wochenende beim Klaus-Miesner-Gedenkturnier

Nachdem der TBV Lemgo Lippe am vergangenen Wochenende am Sparkassen Handballcup teilgenommen hatte, reist die Mannschaft von Florian Kehrmann an diesem Wochenende nach Ilsenburg zum Klaus-Miesner-Gedenkturnier. Das Gedenkturnier findet bereits zum 29. Mal statt und auch internationale Teams sind bei dem Turnier vertreten.

In der Harzlandhalle trifft die Mannschaft um Mannschaftskapitän Andrej Kogut am Freitagabend zunächst um 17 Uhr auf den schwedischen Erstligisten HK Malmö.

Zudem nehmen die Teams vom TTH Holstebro (1. Liga Dänemark) und RK Gorenje Velenje (1. Liga Slowenien) an dem Turnier teil und auch die Lemgoer Ligakonkurrenten MT Melsungen und SC Magdeburg gehen bei dem Turnier an den Start.

Das Turnier findet das ganze Wochenende vom 10.-12. August statt, ehe am Sonntag um 15 Uhr das Finale ausgespielt wird.

 

Spielplan

Freitag 10.08.2018

1. Spiel: 17:00 Uhr    TBV Lemgo Lippe (1.HBL)    :  HK Malmö (1. Liga Schweden)

2. Spiel: 19:00 Uhr     SC Magdeburg (1.HBL)       :  TTH Holstebro (1. Liga Dänemark)

3. Spiel: 21:00 Uhr    MT Melsungen (1. HBL)        :  RK Gorenje Velenje (1. Liga Slowenien)

Samstag 11.08.2018

15:00 Uhr:       Sieger Spiel 1 : Verlierer Spiel 3

17:00 Uhr:       Sieger Spiel 3 : Verlierer Spiel 2

19:00 Uhr:       Sieger Spiel 2 : Verlierer Spiel 1

Sonntag 12.08.2018

11:00 Uhr:       Tabellen 5. : Tabellen 6.

13:00 Uhr:       Tabellen 4. : Tabellen 3.

15:00 Uhr:       Tabellen 1. : Tabellen 2.

Menu
Lädt...
TOP